Vatertag in Herxheim 2017

Vatertag in Herxheim 2017

Unser Team vom AMCH erreichte einen hart umkämpften dritten Platz am Vatertag in Herxheim. Bei einen Top besetzten Fahrerfeld aus ganz Europa und hart umkämpften Rennen fiel das Team Brandhofer / Scheunemann beim ersten Wertungslauf leider duch Technische Probleme aus. Mit Herzblut und Kampfgeis zzgl fahrerischen könnenes kämpfte sich Team mit nur einen Punkt Rückstand auf den dritten Platz.

Am Sonntag den 28.05. waren die Rennasse schon wieder auf der nächsten Rennstrecke in Bielefeld. Hier errreichten sie abermals den dritten Platz. Auch hier war ein Fahrerfeld am Start was in der Gespannklasse seines gleichen sucht. Der amtierende Europameister, die amtierendemn Deutschen Meister und die Elite aus Frakreich und England waren die Gegner.Nun heißt es durchatmen denn am Freitag den 02.06.2017 geht es nach England um das Halbfinale der Europameisterschaft zu absolvieren.

Add Comment

facebook
twitter
gplus
instagram